Teilnahmebedingungen für die Seminare der HKG Health Services

Teilnehmerzahl

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Bestätigung der Anmeldungen erfolgt in Reihenfolge ihres Eingangs.

Gebühr/Zahlung

Die jeweilige Teilnehmergebühr entnehmen Sie bitte dem Programm der Seminare. In der Teilnehmergebühr enthalten sind die Seminarunterlagen, die Pausengetränke sowie ein Imbissangebot. Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung und die Rechnung. Die Teilnahmegebühr ist sofort nach Rechnungseingang zu überweisen.

Stornierung

Bei Stornierungen bis 10 Tage vor dem Veranstaltungstermin ist eine Bearbeitungsgebühr von 25 € zu zahlen. Danach ist kein Rücktritt mehr möglich. Eine Ersatzperson kann jedoch jederzeit gemeldet werden. Nimmt der Teilnehmer an der Veranstaltung nicht teil, so wird ebenfalls die volle Teilnehmergebühr erhoben.

Haftung

Für Unfälle bei der An- und Abreise und während des Aufenthaltes am Veranstaltungsort sowie für sonstige Personen- und Sachschäden während des Seminars übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

Änderung/Absagen

Wir behalten uns vor, kurzfristig Referenten auszutauschen, Seminare zeitlich zu verlegen oder abzusagen. Bei Absage erhalten Sie bereits gezahlte Teilnehmergebühren zurück. Weitergehende Ansprüche bestehen nicht.

Fotos

Während der Veranstaltungen wird fotografiert. Die Fotos dienen ausschließlich der Dokumentation der Veranstaltungen in der Bildgalerie der HKG Internetseite und im HKG Jahresbericht. Sollten Sie mit der Veröffentlichung eines Bildes, auf dem Sie persönlich dargestellt sind, nicht einverstanden sein, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung.

Kontakt

Bei Fragen, Anregungen und Hinweisen rund um die Veranstaltungen und die Seminare der HKG und der HKG Health Services steht Ihnen Irene Nahm gerne als Ansprechpartnerin zur Verfügung:
Tel. 040 / 25 17 36-30
healthservices@hkgev.de