Vorstand der HKG

Der Vorstand der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft besteht aus zehn Mitgliedern. Die Mitglieder und deren Vertreter werden unter Berücksichtigung der Trägervielfalt jeweils für die Dauer von zwei Jahren von den Krankenhäusern bestellt. Aus dem Kreis der Vorstandsmitglieder wählt die Mitgliederversammlung auf Vorschlag des Vorstandes den ersten und zweiten Vorsitzenden, ebenfalls für eine Amtszeit von zwei Jahren. Der Vorstand führt die laufenden Geschäfte der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft und legt die politischen Ziele fest.


Asklepios Kliniken Hamburg

Mitglieder Vertreter
Joachim Gemmel  Dr. Thomas Wolfram
Michael Schmitt  Stefanie Ludwig
Dr. Klaus E. Schmolling  N. N.
Manfred Volmer  Florian Nachtwey

Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE)

Mitglieder Vertreter
Prof. Dr. Burkhard Göke  Dr. Mathis Terrahe

Verband Deutscher Privatkliniken – Landesverband Hamburg

Mitglieder Vertreter
Uwe Lauer  Dr. Ulrich Knopp

Verband freigemeinnütziger Krankenhäuser in Hamburg e.V.

Mitglieder Vertreter
Dr. Gabriele Garz  Markus Balters
Werner Koch  Marcus Jahn
Matthias Scheller  Christian Ernst
Jörn Wessel  Margret von Borstel