Impressum

Verbandsbezeichnung:

Hamburgische Krankenhausgesellschaft e.V.
Burchardstraße 19
20095 Hamburg

Vereinsregisterangabe:

Amtsgericht Hamburg, Vereinsregister VR 10251

Vorsitz & Geschäftsführung:

1. Vorsitzender: Werner Koch
2. Vorsitzender: Joachim Gemmel
Geschäftsführerin: Dr. Claudia Brase

Redaktion:

Dr. Claudia Brase
Tel: 040 / 25 17 36 - 11
E-Mail: presse@hkgev.de

Haftungsausschluss und Copyright:

Die Internetseiten der HKG bieten Ihnen eine Vielzahl von Informationen, die regelmäßig aktualisiert werden. Sie können unsere Informationen speichern und Verknüpfungen zu unseren Seiten einrichten. Bei Verlinkung von kommerziellen Anbietern müssen die Seiten der HKG alleiniger Bestandteil des Navigator-Fensters sein. Die Informationen dürfen nicht verändert oder verfälscht werden.

Inhalt der eigenen Seiten:

Die Haftung für die Aktualität, Vollständigkeit oder Qualität ist ausgeschlossen. Alle kostenfreien Angebote sind unverbindlich. Die Redaktion behält es sich vor, jederzeit ohne vorherige Ankündigung das Angebot zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung einzustellen.

Links auf die Websites Dritter:

Die veröffentlichten Links werden mit größtmöglicher Sorgfalt recherchiert und zusammengestellt. Die Redaktion hat keinen Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und Inhalte der verlinkten Seiten. Die Redaktion der HKG ist nicht für den Inhalte der verknüpften Seiten verantwortlich und macht sich den Inhalt nicht zu eigen. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte sowie für Schäden, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Website, auf die verwiesen wurde. Die Haftung desjenigen, der lediglich auf die Veröffentlichung durch einen Link hinweist, ist ausgeschlossen. Für fremde Hinweise ist die Redaktion nur dann verantwortlich, wenn sie von ihnen, d.h. auch von einem eventuellen rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt, positive Kenntnis hat, und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.

* nach den Erfordernissen des § 6 Satz 1 Teledienstegesetz (TDG) in der Fassung 22. Juli 1997; Stand: Zuletzt geändert durch Art. 1 und 4 Abs. 1 G v. 14. Dezember 2001 | 3721, Umsetzung der EGRL 31/2000 (CELEX Nr. 300L0031) vgl. G v. 14. Dezember 2001 | 3721

Datenschutzerklärung:

Sehr geehrte Nutzerinnen und Nutzer,
im Rahmen der Nutzung unserer Webseiten verarbeiten wir zum Teil personenbezogene Daten. Sofern auf das Internetportal der Hamburgischen Krankenhausgesellschaft e.V zugegriffen wird, wird auf dem Web-Server ein Standard-Datensatz gespeichert. Dieser Datensatz besteht aus:

  • der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
  • dem Namen der Datei,
  • dem Datum und der Uhrzeit der Abfrage,
  • der übertragene Datenmenge,
  • dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.),
  • einer Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers,
  • der IP-Adresse des anfragenden Rechners.

Die Speicherung der IP-Adresse dient ausschließlich der Abwehr unregelmäßiger Abfragen unseres Web-Angebotes, die Daten werden anschließend gelöscht. Die Datensätze werden nicht zur Erstellung personenbezogener Nutzerprofile verwendet, sondern ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet, nämlich um einen Überblick über die Häufigkeit der Zugriffe auf einzelne Angebotssegmente zu bekommen. Diese Auswertung hilft uns, unser Web-Angebot Ihren Bedürfnissen anzupassen. Wird auf die Daten im internen Bereich zugegriffen, wird der Nutzername gespeichert. Eine Weitergabe der Daten an Dritte oder eine sonstige Auswertung findet nicht statt.

Die im Rahmen der Kontaktformulare erhobenen Daten werden nur für die Korrespondenz mit Ihnen, sowie zur Zugangsgewährung zum internen Bereich der Webseiten genutzt und gespeichert.

Wenn Sie eine E-Mail mit schutzwürdigem Inhalt an uns senden wollen, so empfehlen wir dringend, diese zu verschlüsseln, um eine unbefugte Kenntnisnahme und Verfälschung auf dem Übertragungsweg zu verhindern. Bitte fordern Sie zu diesem Zweck unseren öffentlichen PGP-Schlüssel an.

Sie können der o.g. Nutzung Ihrer Daten widersprechen. Teilen Sie uns in diesem Fall bitte Ihren Widerspruch unter der o.g. E-Mail-Adresse mit.

Gem. § 34 und § 35 des Bundesdatenschutzgesetzes haben Sie als Nutzer das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist.

Verantwortlich für die Einhaltung und Kontrolle unserer Datenschutzpflichten ist Frau Havixbeck. Sie steht Ihnen auch gern für weitere Auskünfte rund um das Thema Datenschutz zur Verfügung.

Grafik, Konzeption und technische Umsetzung:

Technische Umsetzung: web-netz GmbH

Grafik: WOLFWORK